Bereit für das Unerwartete – Jede Minute, jede Sekunde zählt

Es ist nicht die Frage ob, sondern wann Sie erfolgreich angegriffen werden. Wissen Sie, wie sie reagieren müssen, wenn Ihr Unternehmen kompromittiert wird? Genauso wichtig wie sämtliche Abwehrmassnahmen ist, wie und wie schnell Sie auf einen Sicherheitsvorfall reagieren. Denn bei einem Angriff zählt jede Minute. 

Cyberangriffe machen weiterhin Schlagzeilen und lassen sich nicht verhindern. Heutzutage muss davon ausgegangen werden, dass die eigenen Systeme bereits infiltriert sind oder Sie demnächst Opfer einer Cyberattacke werden können. Security Incidents sind meist komplex und ausgesprochen vielfältig und stellen für Unternehmen eine grosse Herausforderung dar. Eine ungenügende Reaktion kann sich negativ auf Ihr Betriebsergebnis auswirken, Ihren Aktienkurs beeinträchtigen und Ihr Kundenvertrauen sowie die Reputation Ihres Unternehmens zerstören. 

Effektiver Security Incident Response kann das Risiko zukünftiger Vorfälle mindern, denn wenn ein Angriff passiert, braucht es ausgewiesene und erfahrene Spezialisten, um diesen effektiv zu stoppen.

Die 6 Phasen von Incident Response
Um effektiv auf Sicherheitsvorfälle reagieren zu können, müssen Unternehmen einen Security Incident Prozess definieren. Im Wesentlichen funktioniert dieser nach folgendem Schema:

Unsere Leistungen im Bereich Security Incident Response

Sicherheitsvorfälle können nicht immer verhindert, aber professionell gehandhabt werden. Mit den Security Incident Response Services von ISPIN sind Sie in der Lage, die Dauer eines Sicherheitsvorfalls und den entstehenden Schaden zu minimieren und eine weitere Ausbreitung des Angriffs zu verhindern. Das ISPIN Incident Response Team, bestehend aus zertifizierten und erfahrenen Sicherheitsexperten ist rund um die Uhr für Sie da, denn bei einem Angriff zählt jede Minute. Unser wichtigstes Ziel es ist, jede Sicherheitsverletzung so schnell und effizient wie möglich aufzuspüren, zu analysieren, einzudämmen und zu beheben, um ihre Systeme wieder in den Normalbetrieb zurückzuführen. Dabei setzen wir unser gesamtes Know-How sowie unsere langjährige Erfahrung und Erkenntnisse für die Behebung Ihres Sicherheitsvorfalls ein und stärken schliesslich so auch die Cyber Resilience ihres Unternehmens.

Bei Sicherheitsverletzungen gilt es, schnellstmöglich zu reagieren, um die Bedrohung einzudämmen und grössere Auswirkungen zu vermeiden. Eine rasche Aufklärung und vollumfängliche Sicherung elektronischer Beweise, welche auch vor Gericht Bestand haben, ist essentiell für Schadenersatzforderungen.

Mehr »

Malware wird immer intelligenter und richtet immensen Schaden an. Bei gezielten Attacken kommt immer häufiger massgeschneiderte Malware zum Einsatz, welche speziell von Hackern für das ins Fadenkreuz genommene Unternehmen angepasst oder entwickelt wurde. Erst nachdem Sie alle Informationen über das Verhalten kennen, können Sie herausfinden, wie sich die Bedrohung nachhaltig beseitigen lässt.

Mehr »

Nicht nur die Anzahl an Bedrohungen hat drastisch zugenommen, auch die Raffinesse und „Intelligenz“ der Angriffe stellt Sicherheitslösungen vor grosse Herausforderungen. Malware und Cyberkriminelle agieren dynamisch, feste Regeln und Normen, nach denen sie handeln, gibt es nicht. Managed Threat Detection ist eine unerlässliche Ergänzung zu den bestehenden Abwehr-Mechanismen und ermöglicht eine transparente Sicht auf die Netzwerk- und Endpoint-Aktivitäten.

Mehr »