Cisco setzt sich als führender Hersteller von aktiven Netzwerkkomponenten weltweit dafür ein, Netzwerke mit integrierten Services intelligenter, schneller und sicherer zu machen. Somit bringen diese bei zunehmend höheren Übertragungsgeschwindigkeiten die benötigte Leistung und bilden die Basis einer Infrastruktur, die sich kontinuierlich weiterentwickelt:

Borderless Networks

Die Cisco Borderless Network-Architektur macht eine grenzenlose und gleichzeitig sichere, zuverlässige und nahtlose Vernetzung möglich – unabhängig davon, wer auf das Netzwerk zugreifen möchte, zu welchem Zeitpunkt er Zugriff benötigt, an welchem Standort er sich befindet oder welches Gerät er verwendet. Auf Basis einer Infrastruktur aus skalierbarer und stabiler Hard- und Software bilden die einzelnen Komponenten dieser Architektur ein Netzwerksystem, das vom Netzwerkzugriff bis hin zur Cloud alles abdeckt. Und dank intelligenter Netzwerk-, Endgeräte- und Benutzerservices bietet sie die Flexibilität, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit, die für die Unterstützung neuer Geräte, Anwendungen und Bereitstellungsmodelle unerlässlich ist.

Data Center & Virtualization

Ein umfassender und einheitlicher Ansatz ermöglicht der IT den Aufbau und Betrieb einer flexibleren, vereinfachten und leistungsstärkeren Rechenzentrumsinfrastruktur, die zudem weniger Kosten verursacht. Die Cisco Architektur für Rechenzentren zeichnet sich durch weit mehr als nur eine konvergente Infrastruktur aus. Sie bietet:

  • innovative Technologien für Lösungen in den Bereichen Networking-Fabric, Computing-Stack, Service- und Cloud-Management, Videokommunikation und Hosted Collaboration.
  • eine flexible Architektur, die bestehende Komponenten von Rechenzentren unterstützt, sowie die Bereitstellung von IT-as-a-Service und Cloud-Services.
  • eine grosse Bandbreite an Kooperationspartnern in den Bereichen Storage, Virtualisierung, Anwendungen und Management.
  • ein von Grund auf entwickeltes System für die Bereitstellung und Verwaltung von Rechenzentren, die physische, virtuelle und Cloud-basierte Ressourcen umfassen.
  • eine kosteneffiziente Rechenzentrums-Infrastruktur.

Cisco IronPort

Cisco IronPort E-Mail-Appliances blockieren Viren und Spam schon an den Perimetern Ihrer Firmennetze. Mit dem Reputationsfilter geht Cisco IronPort neue Wege und ist dabei sehr erfolgreich im Kampf gegen Spam. Als Hardware-Appliance ist Cisco IronPort einfach zu integrieren und komfortabel zu bedienen.

Die Web Appliances von Cisco IronPort bieten umfassenden Schutz vor Bedrohungen mit granularer Webinhalt- und Application-Kontrolle - alles in einer Box.

Die Cisco IronPort Security Management Appliance ist die ideale Ergänzung zu allen Cisco IronPort E-Mail- und Web Security-Appliances. Dieses flexible Management-Tool ist entwickelt worden, um Policy- und Runtime-Daten zu zentralisieren und zu konsolidieren und dient damit als Management-Schnittstelle für mehrere Cisco IronPort Security-Appliances. 

 

www.cisco.com