Innovation
Neue Wege mit Zukunft für die Abwehr von Angriffen der Zukunft

Digitale Innovation braucht Sicherheit. Sicherheit braucht Innovation.

Was wird der «Next big hack»? Wie werden sich in wenigen Jahren, neue Technologien auf die Sicherheit von Unternehmen und Organisationen auswirken? Über 7 Milliarden Internetnutzer weltweit und 125 Milliarden global vernetzte IoT-Devices bei immer höheren Bandbreiten werden Cybersicherheit auf eine neue Probe stellen. Klar ist, dass es für diese Entwicklung neue und innovative Sicherheitsansätze braucht, wie das von ISPIN entwickelte Cyber Resilience® Konzept, um für den nächsten Angriff bestmöglich vorbereitet zu sein.  

Als hochqualifizierte Schweizer Sicherheitsanbieter  hat ISPIN ein Ziel: «Never let cyber threats harm our customers' business». Die Kunden sollen mit dem Einsatz von adäquaten und zu Ende gedachten Sicherheitslösungen ihre Widerstandsfähigkeit gegen Cyber-Attacken und gleichzeitig ihre Wirtschaftlichkeit steigern.

ISPIN bietet unter dem Dach der CymbiQ Group bietet innovative und integrierte Sicherheitslösungen sowie Cyber Risk Resilience® aus einer Hand an. Mit europäischem Spirit und vereinten Kräften schützt ISPIN ihre Kunden vor digitalen Bedrohungen und baut Resilienzen für sie auf, damit sie in der unsicheren digitalen Welt überlebensfähig bleiben.

ISPIN verfügt über eine innovative Denkweise und Arbeitsweise, sowie eine einzigartige Vielfalt an multidisziplinärem Know-how und ein tiefes Kundenverständnis um auf die individuellen Kundenbedürfnisse einzugehen. Dabei greifen das «grosse Denken» und die Umsetzung ineinander und sind im Lösungsfindungsprozess integriert.

Die Widerstands- und Überlebensfähigkeit der IT-Systeme entlang des Angriffskontinuums – vor, während und nach einem Angriff – ist zur wichtigsten Funktion der Informationssicherheit geworden. Cyber Risk Resilience® beschreibt das Gesamtkonzept zur Erlangung dieser Widerstandsfähigkeit.

 

Erfahren Sie mehr »»

„Jede Innovation ist zuerst eine Provokation.“
Hartmut Esslinger

Lassen Sie sich von uns mit neuen Denkansätzen provozieren. Nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf.

Boris Achermann

Chief Technology Officer

Kontakt