Tripwire
Sicherheit und Integrität Ihrer Infrastruktur

Nur was man kennt, kann man auch schützen

Um möglichst alle Komponenten der immer grösseren und komplexeren Unternehmensnetzwerke in die Sicherheitsmassnahmen einer Organisation unterbringen zu können, muss zwangsweise die Sichtbarkeit der Netzwerke erhöht werden. Tripwire bietet die Lösung für die transparente, intelligente und automatisierte Sicherheit von IT-Infrastrukturen. 

Viele Unternehmensnetzwerke haben sich in den letzten Jahren zu grossen und komplexen Strukturen entwickelt, da die Organisationen ihre IT-Infrastruktur in private, öffentliche oder hybride Cloud-Umgebungen verlagert, sowie um virtuelle und mobile Geräte erweitert haben. Diese verteilten Umgebungen erschweren den Sicherheitsteams alle vorhandenen Assets eines Unternehmens zu kontrollieren. Um möglichst alle Assets in die Sicherheitsmassnahmen einer Organisation unterbringen zu können, muss zwangsweise die Sichtbarkeit der Netzwerke erhöht werden. Um jede Ecke des Netzwerks beleuchten zu können, sollten Unternehmen in eine automatisierte Lösung investieren. Tripwire ist auf die Überwachung von Systemen ausgerichtet.

Tripwire Enterprise für ein unternehmensweites, strategisches Security Configuration Management
Die Lösung von Tripwire liefert ein kontinuierliches Profil aller eingesetzten Hardware- und Softwarekomponenten im Netzwerk einer Organisation. Die Sicherheitsteams können dieses Inventar für eine effektive Sicherheitsverwaltung verwenden. Mit Tripwire Enterprise können zudem Risikoanwendungen mit Asset-Änderungen korreliert werden, um potenzielle Sicherheitsprobleme proaktiv anzugehen. Dabei werden sämtliche sicherheitsrelevante Daten aller Server und Clients eines Netzwerkes auf unerlaubte Veränderungen hin überprüft. Wird dabei eine Verletzung der Sicherheitsregeln erkannt, schickt Tripwire an den verantwortlichen Systemadministrator ein entsprechendes Email, der dann entsprechende Gegenmassnahmen einleiten kann. Tripwire unterstützt den Administrator dabei zu prüfen, ob die "Daten von gestern" noch den "Daten von heute" entsprechen. Die Arbeitsweise von Tripwire ermöglicht es, auch die Angriffe, die durch Firewalls oder Netzwerk-basierende Intrusion Detection-Systeme nicht erkannt werden, zu dokumentieren.

Tripwire ist mit eine der wenigen Hochsicherheitslösungen die vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) namentlich empfohlen wird, gerade zum Einsatz zur Absicherung der Web-Server, deren Programme und Daten in regelmässigen Abständen überprüft werden sollten.

» Weitere Informationen zu Tripwire 

Mehr zu dieser Partnerschaft und den Produkten erfahren?

Nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf und vereinbaren ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Matthias von Arx

Chief Commercial Officer

Kontakt