Multifactor Access Security
Es ist Zeit für sichere Authentifizierungsmethoden

Freund von Feind unterscheiden

Man kann es nicht oft genug betonen: Benutzernamen und Passwort sind nicht sicher. Und wie können Unternehmen sicher sein, dass die Person am anderen Ende ein Freund und kein Feind ist? Mit der Multifaktor-Authentifizierung von ISPIN verifizieren Sie die Identität von Nutzern durch eine Kombination mehrerer Faktoren.

Zu welchen sensiblen Informationen und Prozessen haben Kunden oder Mitarbeitende in Ihrem Unternehmen über das Internet Zugang? Vermutlich werden es wie bei den meisten Firmen immer mehr. Diese Daten müssen vor unkontrolliertem Zugriff geschützt werden. Die Zeiten, in denen nur festangestellte Büromitarbeiter mit vom Unternehmen genehmigten Geräten per Remote Access auf Unternehmensressourcen zugreifen konnten, sind vorbei. Heute bauen externe Nutzer oder Drittfirmen unterwegs mit ihrem eigenen Smartphone oder Tablet eine Verbindung zu Ihnen auf. Der Zugriff ist zu jeder Zeit an jedem Ort über Remote-Verbindungen und Cloud-basierte Anwendungen möglich. Doch woher wissen Sie, dass die Person am anderen Ende Freund und nicht Feind ist? Die bisherige Lösung: Nutzername und Passwort.

Doch Passwörter schützen das Serviceangebot nur unzulässig; sie sind anfällig für «Brute Force»-, «Dictionary»- und «Key Logger»-Angriffe. Zudem wählen Nutzer oft schwache Passwörter, wechseln sie unregelmässig und nutzen sie für verschiedene Angebote. Die Multifaktor-Authentifizierung bildet ein effektives Gegenmittel. ISPIN richtet sie für Ihr Unternehmen ein.
 

Ihre wichtigsten Vorteile in Kürze

  • Erfüllung branchenspezifischer Anforderungen wie PCI DSS und HIPAA durch starke Multifaktor-Authentifizierung
  • Verhinderung von Identitätsdiebstahl durch einfachen Passwortklau
  • Autorisierung von sensitiven Vorgängen auf Knopfdruck
     
  • Jederzeit authentifizierte, Replay-geschützte und auf mehreren Ebenen verschlüsselte Kommunikation
  • Vereinfachung des Loginprozesses
     

Unser Angebot

Höchste Zeit, sich von unsicheren Passwörtern zu verabschieden
Jetzt ist es Zeit – höchste Zeit, sich von unsicheren Passwörtern zu verabschieden und Multifaktor-Authentifizierung zu nutzen. Mit Trustbridge® bietet ISPIN eine Plattform zur sicheren Authentifizierung und Informationsübertragung.

Trustbridge® - Secure Digital Business Platform
Trustbridge® ist eine Plattform, mit der sich unterschiedliche Module zur Authentifizierung und Autorisierung zusammenstellen lassen – sicher, skalierbar, ausfallsicher und inhouse.

ISPIN bietet folgende Module an und richtet sie für Sie ein:

  • OTP (One-Time-Password): Einmalpasswörter z. B. per SMS (mTAN) verschicken.
  • TOTP (Timed-One-Time-Password): Zeitlich limitierte Einmalpasswörter für den Offline-Einsatz.
  • Virto® (Virtual Token): Eine Out-of-band-Lösung für die mobile Authentifizierung und Autorisierung von sensitiven Vorgängen. Schützen Sie sich und Ihre Kunden vor Betrug und machen Sie Betrugsversuche sofort sichtbar – auf Knopfdruck.
  • Sedge® (Secure Digital Exchange): Gewährleistet die sichere Out-of-band-Nachrichtenübertragung für Mobilgeräte und ist die Antwort auf alle Sicherheitsanforderungen für die Digitalisierung Ihres Angebots.
  • Andoa® (Animated Dot Array): Ein visuelles Verfahren, um Informationen oder Codes offline an mobile Endgeräte zu übertragen – die sichere Alternative zu mTAN.

Mehr Informationen über Trustbridge® von ISPIN»

«Den Charakter kann man auch aus den kleinsten Handlungen erkennen.»
Lucius Annaeus Senec

Erkennen Sie die Identität von Nutzern mit Multifaktor-Authentifizierung. Meine Identität kennen Sie ja jetzt.

Christian Sandmeier

Head of Engineering

Kontakt