Check Point Workforce Security Report 2022

Remote-Arbeit und Sicherheitslücken

Im Jahr 2021 waren Hacker produktiver als je zuvor. Laut Check Point Research wurden 2021 über 10.000 neue bösartige Dateien und 100.000 neue bösartige Websites entdeckt - jeden Tag. Wie schützen sich Unternehmen gegen die ständig wachsende Angriffsfläche? Wie sorgen sie für die Sicherheit ihrer Belegschaft? In den vergangenen Monaten hat Check Point (anonyme) Antworten von 1200 Sicherheitsexperten über ihre Arbeitsweise und die Absicherung ihrer Remote-Mitarbeiter im 5-Minute Remote Workforce Security Assessment gesammelt und ausgewertet.

Es ist erschreckend, dass laut dem Check Point Workforce Security Report 2022 nur 9 % der Unternehmen alle fünf kritischen Methoden zum Schutz vor internetbasierten Angriffen anwenden!
Erfahren Sie mehr zu den Ergebnissen und laden Sie den Workforce Security Report 2022 kostenlos herunter.

captcha

Nur 9 % der Unternehmen wenden alle fünf kritischen Methoden zum Schutz vor internetbasierten Angriffen an!