Kategorie:
Autor:

Die Filmindustrie kennt nur zwei Arten von Hackern: Es gibt Hackerkiddies, wie im Film «Who am I - kein System ist sicher» (Randnotiz: Social Engineering wird gut dargestellt), oder düstere Gestalten mit schwarzem Hoodie und Kapuze vor einem Bildschirm. Beide Hackertypen gibt es auch real, aber zusätzlich viele weitere. Nun stellt sich die Frage: «Was bringt es zu wissen, wer mich angreift?». Das bringt sehr viel,…

Weiterlesen

Es ist ein ganz normaler Arbeitstag, wie jeder andere auch im Büro. Doch um 10.11 Uhr zeigen sämtliche Clientgeräte nur noch einen schwarzen Bildschirm mit einer horrenden Lösegeldforderung. Für die Decryption der Geräte und eine Nicht-Veröffentlichung der Daten wird eine die Zahlung eines Betrages im sechsstelligen Bereich gefordert. Nun ist der Krisenstab gefragt. Doch gibt es diesen überhaupt? Was ist in so einem…

Weiterlesen

Deckt die Versicherung Lösegeldzahlungen, wenn ein Unternehmen Opfer eines Cyberangriffs geworden ist und wenn ja, wie hoch ist die Abdeckung? Das ist nur eine der wichtigsten Fragen, die sich im Zuge eines solchen Vorfalls stellen. Und wie sicher ist es, dass durch die Zahlung die Unternehmensdaten vollständig zurückgegeben werden? Verstossen Lösegeldzahlungen gegen Gesetze? Wie sollen Unternehmen reagieren, wenn…

Weiterlesen

Die Tage des Home-Office sind gezählt? Wohl kaum, aber immer mehr Unternehmen holen ihre Mitarbeitenden wieder zurück ins Büro. Es ist an der Zeit, dass sich die Mitarbeitenden live austauschen können. Direkter persönlicher Kontakt findet wieder statt. So werden vermutlich die ersten Apéros durchgeführt oder gemeinsame Teamkaffees zelebriert. Doch sind Ihre Mitarbeitenden überhaupt noch ausreichend Büro-fit. Erkennen…

Weiterlesen

Die Ferien gehen dem Ende zu. Für viele Schüler und Studierende beginnt wieder der Alltag in der Schule oder im Studium. Die meisten Bildungsinstitute mussten aufgrund der Corona-Massnahmen in den letzten Monaten viel in Digitalisierung investieren. Nun wird es Zeit, ein Fazit zu ziehen in Sachen Cyber Security.

Weiterlesen

„Kocht die Bäuerin faule Eier, kotzt der Bauer wie’n Reiher“, so heisst ein altes Sprichwort. Umgelegt auf die digitale Wirtschaftswelt müsste es heissen: Wer nicht aufpasst, dem schieben Cyberkriminelle rund um Ostern erfolgreich faule Eier ins Nest, pardon ins Netzwerk. Die Folgen können für betroffene Unternehmen deutlich unangenehmer sein als für den bedauernswerten Bauern.

Weiterlesen

Cyberangreifer investieren viel Zeit in die Vorbereitung ihrer Attacken. Wer denkt, vor Angriffen gefeit zu sein, der lebt besonders gefährlich. Unternehmen sollten sich daher mindestens genauso gut für den Ernstfall eines Incidents rüsten. Das Schadensausmass hängt schliesslich entscheidend davon ab, wie schnell auf einen Angriff reagiert wird. Mit einem Incident Response Plan bereiten Sie Ihre Organisation optimal…

Weiterlesen

Nur wer einen negativen Corona-Test vorweisen kann, darf ins Konzert, ins Kino, ins Restaurant. Die Diskussion um die Eintrittstests und die Frage, ob mit ihnen die Corona-Pandemie besser in den Griff zu kriegen ist, läuft. Im Bereich der IT-Security sind mit dem Zero Trust Konzept „Eintrittstests“ längst das Mittel der Wahl. Schlichtweg deswegen, weil Zero Trust enorme Vorteile und höhere Sicherheit bringt.

Weiterlesen

2020 hatten Cyberkriminelle Hochsaison. Wird sich das 2021 fortsetzen? Oder lässt sich das Ruder drehen? Und wenn ja, wie? Ein Ausblick auf die Entwicklungen im Bereich Cyber Security.

Weiterlesen

114 Millionen Euro Bussgelder wurden seit Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 2018 verhängt. Im Juli 2019 fasste British Airways die mit 204‘600‘000 Euro bisher höchste Strafe aus. In der Schweiz waren bereits 2019 mehr als eine Million Personen von einem Angriff aus dem Internet betroffen. Tendenz: stark steigend. Identitätsdiebstahl und -missbrauch bleiben auch in nächster Zukunft ganz oben auf der…

Weiterlesen

Obwohl die Schweiz bei der Digitalisierung zu den führenden Ländern gehört, haben erst rund ein Drittel der Unternehmen mit der Realisierung ihrer Digitalstrategie begonnen. Ein Grund für die Zurückhaltung liegt in den Cyberrisiken. Dabei spielt das Thema Drittpartei-Risiko eine unterschätzte Rolle.

Weiterlesen

Auf dem Compliance Officer lastet ein hoher Druck. Er oder sie ist in einem Unternehmen dafür verantwortlich, eine Compliance-Kultur zu schaffen, Regulatorien einzuhalten, Regelvorstösse frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen. Denn solche Vorstösse können ernsthafte Folgen haben. Sie können zu Sanktionen und Strafen führen, sowie die Reputation eines Unternehmens nachhaltig beschädigen.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen zu unseren News, Events oder Blogartikeln? Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Reiner Höfinger

Marketing & Communications

Kontakt

ContactKontaktGo to top