Kategorie:
Autor:

In gesundheitlichen Notfällen entscheiden die Erste-Hilfe-Massnahmen häufig darüber, ob der Verletzte überlebt. Bei Cyber Incidents entscheidet das rasche und effektive Reagieren darüber, wie gross der Schaden für das betroffene Unternehmen ausfällt. Was ist also im Ernstfall zu tun?

Weiterlesen

Am 2. März veröffentlichte Microsoft Updates für vier Sicherheitslücken beim Mail- und Groupware Server Exchange. Die Schwachstellen wurden allerdings bereits zwei Monate davor von Cyberkriminellen genutzt und dienen diesen auch weiterhin als Einfallstor in die Systeme zahlreicher Unternehmen. Es gilt die höchste Warnstufe, die Bedrohungslage ist mehr als kritisch. Schützen Sie Ihr Unternehmen, kontrollieren Sie, ob…

Weiterlesen

Ausnahmslos jedes Unternehmen muss damit rechnen, früher oder später Opfer einer Cyberattacke zu werden. Das Ausmass der Schäden hängt wesentlich davon ab, wie schnell und wie effektiv reagiert wird, sobald der Fall der Fälle eintritt. Die Herausforderung ist also, sich der Gefahr bewusst zu sein, die notwendigen Vorbereitungen auf das Unplanbare zu treffen und zu wissen, was im Ernstfall zu tun ist. Die Lösung:…

Weiterlesen

Nutzen Sie Microsoft Exchange? Dann bedeuten vier aktuelle Zero Day Sicherheitslücken in lokal installierten Versionen von Microsoft Exchange für Ihr Unternehmen ein erhöhtes Risiko. Microsoft hat dazu entsprechende Sicherheitsupdates veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen Ihre Systeme sofort zu aktualisieren.

Weiterlesen

Cyberangreifer investieren viel Zeit in die Vorbereitung ihrer Attacken. Wer denkt, vor Angriffen gefeit zu sein, der lebt besonders gefährlich. Unternehmen sollten sich daher mindestens genauso gut für den Ernstfall eines Incidents rüsten. Das Schadensausmass hängt schliesslich entscheidend davon ab, wie schnell auf einen Angriff reagiert wird. Mit einem Incident Response Plan bereiten Sie Ihre Organisation optimal…

Weiterlesen

Als Folge der Corona-Krise müssen Unternehmen hinterfragen, inwieweit es angesichts des hohen Anteils mobilen Arbeitens und Home-Office möglich ist, notwendigen Sicherheitsstandards gerecht zu werden. Neben bekannte Bedrohungen treten absolut neue, quasi Corona-typische Herausforderungen. Daher ist zu empfehlen, die Inanspruchnahme professioneller Hilfe zu prüfen. Die Entscheidung verlangt, eine Vielfalt komplexer…

Weiterlesen

Die Risiken für Unternehmen haben sich in den letzten Jahren gravierend verändert. Traditionelle Risiken wie Betriebsunterbrechung, rechtliche Veränderungen im Wirtschaftsumfeld oder die allgemeine Marktentwicklung belegen zwar immer noch Spitzenplätze im Allianz Risk-Barometer 2020, aber neu wird erstmals die Cyberkriminalität als wichtigstes Unternehmensrisiko geführt. Gesamthaft gesehen ergibt sich eine…

Weiterlesen

Security Monitoring Systeme sind für die Effektivität und Effizienz des Unternehmens unerlässlich. Wenn berechenbares Verhalten vorliegt sind Monitoring Systeme hochwirksam: Sie erkennen Anomalien automatisiert, schnell, sehr verlässlich, und sie erstellen gute Trendberechnungen, um präventive Massnahmen auszulösen. Ganz anders jedoch, wenn Anomalien von Menschen hervorgerufen werden, wie bei Advanced Persistent…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen zu unseren News, Events oder Blogartikeln? Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Reiner Höfinger

Marketing & Communications

Kontakt

ContactKontaktNewsletterGo to top