4 Erfolgsfaktoren für Cloud-Migrationen

/ Kategorie: Cloud Security
Erstellt von Christian Sandmeier

IT-Landschaften moderner Unternehmen sollen einfach, maximal flexibel und sicher sein und das Geschäft auch bei sich ändernden Marktbedingungen optimal unterstützen. Um das zu ermöglichen, setzen immer mehr Unternehmen auf die Cloud. Aber: Cloud-Migrationen sind komplex, sie misslingen häufig, verzögern sich oder die Kosten explodieren. 4 Erfolgsfaktoren entscheiden über Erfolg oder Scheitern bei Cloud-Migrationen.

4 Erfolgsfaktoren für Cloud-Migrationen

Wie wir in unserem letzten Blogbeitrag "Das sind die Top-5 Herausforderungen bei Cloud-Migrationen" aufgezeigt haben, scheitern die meisten Unternehmen an den typischen fünf Herausforderungen bei Cloud-Migrationen:

  1. Budgetverschiebungen von Operations zu Innovation.
  2. Clash of Cultures: der grosse Graben zwischen Innovation-, IT-Operations- und IT-Security-Teams.
  3. Migrationspfade: Oft werden Cloud-Migrationen nur als Verlagerung von Code in die Cloud betrachtet.
  4. Die Abhängigkeiten bei Cloud-Migrationen werden unterschätzt.
  5. Sicherheitsaspekte werden mangelhaft berücksichtigt.

Welche Faktoren können also helfen, der Spirale des Scheiterns zu entkommen?

Erfolgsfaktor 1: Cloud-Migrationen sind keine reinen Technologieprojekte

Die meisten Unternehmen konzentrieren sich nicht genug auf kulturelle Aspekte und das ist einer der Nägel im Sarg von Cloud-Migrationsprojekten. Die Auswirkungen von Menschen, Prozessen und Kultur sind viel wichtiger als die technologischen Aspekte. Daher müssen IT-Operations und IT-Security ein Teil der Lösung sein und nicht als Teil des Problems angesehen werden. Sonst werden sie umgangen oder ausgelagert und durch Teams ersetzt, die Innovationen ermöglichen. Denn eine Cloud-Migration ist nicht nur die Migration auf eine andere Technologieplattform. Es ist eine grundlegende Veränderung der Art und Weise, wie Menschen denken und mit der neuen Plattform arbeiten. Daher ist neben der Transformation der Technologie auch eine gleichzeitige Transformation der Organisation, der Kultur und der Prozesse der Schlüssel zum Erfolg. Die Implementierung einer Development-Operations-Kultur (DevOps) und -Organisation für Cloud-Migrationen ist der vielversprechendste Ansatz für den Konflikt zwischen Innovation und Operation.

Erfolgsfaktor 2: Visibilität und Automation

Visibilität und Automation sind einer der wesentlichen Schlüssel für den Erfolg von Migrationsprojekten. In der Praxis hat sich die Durchführung einer Cloud-Migration mit einem interativen, automatisierten Prozess bewährt:

  • Phase 1:Erkennen.
    Stellen Sie sicher, dass Sie alle Abhängigkeiten der Anwendung und ihrer Komponenten kennen.
     
  • Phase 2: Planen.
    Bereiten Sie die Migrationsschritte basierend auf Ihrem Wissen aus Phase 1 vor und bereiten Sie Ihre Automatisierung vor.
     
  • Phase 3: Implementieren.
    Migrieren Sie Ihre Anwendung mit einem hohen Grad an Automatisierung. Stellen Sie sicher, dass Sie die Sicherheitskonfigurationen automatisieren, da diese oft vergessen werden. Durch Automatisierung und Simulationsmöglichkeiten können Sie die Anzahl der erforderlichen Rollbacks deutlich reduzieren.
     
  • Phase 4: Verifizieren.
    Verifizieren Sie Ihre Migration. Stellen Sie sicher, dass alle Indikatoren und Attribute verifiziert sind. Passen Sie an und beginnen Sie erneut, wenn Lücken identifiziert werden.

Erfolgsfaktor 3: Die Qualität der Visibilität bestimmt den Erfolg

Die meisten Unternehmen glauben, dass sie genug Verständnis für ihre Anwendungen haben. Gerade wenn es um Legacy-Anwendungen geht, ist das meist nicht der Fall. Oft wird ein Interdependenzdiagramm erstellt. In der Regel ist dieses Interdependenz-Diagramm absolut ungeeignet, um als Entscheidungsgrundlage zu dienen. Dazu kommt: Oft werden Snap-Shot-Analysen von Anwendungsabhängigkeiten und Datenflüssen durchgeführt. Aber diese Snapshots verpassen dynamische Abhängigkeiten, die oft zu Stabilitätsproblemen führen. Hier kommt der Aspekt der Qualität ins Spiel: Die Grundlage für eine erfolgreiche Cloud-Migration ist eine ganzheitliche, automatisierte, erweiterte und Echtzeit-Sicht auf Ihre Anwendungen und deren Abhängigkeiten. Die automatisierte Sammlung von Telemetriedaten Ihrer Anwendungen in Echtzeit ist der Schlüssel für eine echte und klare Sicht.

Moderne Migrationslösungen reduzieren den Zeitaufwand für erfolgreiche und sichere Cloud-Migrationen deutlich. Die Praxis zeigt: Mit einem modernen Ansatz kann eine Anwendung innerhalb von zwei Tagen migriert werden. Mit traditionellen Methoden müssten dagegen rund zwei Wochen pro Anwendung eingeplant werden. Die Quality of your Visibility spart also deutlich Zeit und Geld und sichert den Erfolg der Cloud-Migration.

Erfolgsfaktor 4: Cloud-Readiness herstellen

Bevor der Schritt in die Cloud getan wird, sollte sichergestellt werden, dass das Unternehmen Cloud-ready ist! Dazu gehört:

  • Beziehen Sie Ihre Sicherheitsteams frühzeitig in den Prozess ein.
  • Arbeiten Sie mit Cloud-Sicherheitsspezialisten zusammen, um sicherzustellen, dass Sie aus dem Blickwinkel der Sicherheit wirklich bereit sind.
  • Denken Sie daran: Die Cloud ist auch für Ihr internes Sicherheitsteam neu. Sie müssen sich ebenfalls ändern und sich auf die Sicherheitsaspekte der Cloud vorbereiten!
  • Stellen Sie sicher, dass die Sicherheit Teil der Design- und Migrationsphase ist und nicht ein nachträglicher Gedanke.

Erfolgreiche Cloud-Migrationen setzen die Berücksichtigung dieser vier Erfolgsfaktoren voraus. Denn sie verhindern, dass in die typischen Herausforderungsfallen getappt wird. Und sie ermöglichen eine schnellere, bessere und sicherere Migration.

Zusammen. Sicher.

Ist bei Ihnen eine Cloud-Migration geplant? Wir von ISPIN unterstützen Sie gerne mit unseren modernen Cloud Migration Services, unserem Cloud Security Risk Assessment oder jeder anderen Unterstützung, die Sie auf Ihrem Weg in die Cloud benötigen.
Kontaktieren Sie uns via marketing[at]ispin.ch oder +41 44 838 3111.

 

Lesen Sie dazu auch unser Whitepaper!

Whitepaper Cloud-Migration von Legacy-Applikationen

Erfolgreiche Cloud Migrationen sind auch eine Kulturfrage. Warum? Die Details lesen Sie in unserem Whitepaper „Cloud Migration von Legacy-Applikationen. Weshalb ein integrierter, automatisierter Prozess und ein Kulturwandel notwendig sind“.

Laden Sie das Whitepaper hier kostenlos herunter.

» Download

Haben Sie Fragen zu unseren News, Events oder Blogartikeln? Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Reiner Höfinger

Marketing & Communications

Kontakt

ContactKontaktGo to top